AKTUELL

11072024, gehärtete Gelatine auf Leinwand, 20 x 20 x 4 cm,2024
SERIE SCHWARZE QUADRATE 11072024, gehär­te­te Gela­ti­ne auf Lein­wand, 20 x 20 x 4 cm

Besu­cher sind nach vor­he­ri­ger tele­fo­ni­scher Anmel­dung herz­lich will­kom­men.  0151 235 166 68

Zeit der Veränderung
Der­zeit fin­den eini­ge betrieb­li­che Umstel­lun­gen statt, das frei­be­ruf­li­che Set des Ate­lier­haus mit Gra­fik­bü­ro und Werk­stät­ten ende­te mit dem Jah­res­wech­sel 23/24. Aktu­ell ent­wi­ckeln wir eine neue Aus­rich­tung, – sind offen für Ange­bo­te und Inspiration …

Vir­tu­el­le Bilderzeugung
Die Medi­en der Bil­der­zeu­gung, gleich ob klas­sisch oder digi­tal, oder KI gene­riert, brin­gen die Prä­gung des Medi­um ins Bild. Was geht gut, was eher nicht, – bei der Erfor­schung der bild­ge­ben­den Medi­en bie­ten aktu­ell 3D – Edi­to­ren ein neu­es Set der visu­el­len Gestal­tung, das Model­lie­rung, Ober­flä­chen­qua­li­tät und Licht­füh­rung als Para­me­ter anbie­tet. Wei­te­re Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten neben dem Ren­de­ring, sind aug­men­ted Rea­li­ty Pro­jek­to­ren die räum­lich beweg­ba­re, ska­lier­ba­re Objek­te in belie­bi­ge Kon­tex­te stel­len kön­nen. Nicht nur ein gebräuch­li­ches Mit­tel der Fil­merstel­lung, auch eine Mög­lich­keit um Skulp­tu­ren zu visualisieren.

Klas­si­sche Fotografie
Bil­der mit his­to­ri­schen Kame­ras belich­tet, ent­wi­ckelt und abge­zo­gen. Manch­mal mache ich ohne einen Film ein­zu­le­gen ein­ge Aus­lö­sun­gen mit den Kame­ras und ersin­ne Tex­te über die nicht gemach­ten Bil­der. Häu­fi­ger jedoch sind Fil­me über Mona­te ein­ge­legt und die alten Kame­ras hal­ten zuver­läs­sig das umge­ben­de Licht ab. Dies scheint gegen­wär­tig die wich­ti­ge­re Funk­ti­on zu sein. Es sind die letz­ten Bas­tio­nen gegen die anstür­men­de Bilderflut.

Ida in Salzburg