GRAFIKBUERO

   Ist klar, — sobald etwas visua­li­siert wer­den soll muß es irgend­wie aus­se­hen! Dar­um geht es. Sach­lich und zurück­hal­tend zu Guns­ten der Inten­ti­on, so fin­de ich es ange­nehm. Die wenigs­ten Ent­schei­dun­gen im Bereich Typo­gra­fie, Lay­out, Umbruch und auch Illus­tra­ti­on und Foto­gra­fie kön­nen »out of the Box« kom­men. Das bringt die Anfor­de­rung nach einem unver­wech­sel­ba­ren Erschei­nungs­bild mit sich. Hier braucht es den ein oder ande­ren krea­ti­ven Gedan­ken. Nicht die Kame­ra macht das Bild, nicht die App oder das Tem­pla­te das Design, der Mensch dahin­ter lie­fert hier.

Frei­lich die Anfor­de­run­gen an Know-How, tech­ni­sches Ver­ständ­nis und Pro­duk­ti­ons­rou­ti­ne wach­sen mit den neu­en Medi­en ste­tig an. Wen wun­dert es da, das bei der gegen­wär­ti­gen tech­nik­ver­liebt­heit »Sinn und Zweck« der Gestal­tung ger­ne mal auf der Stre­cke bleibt? Manö­vrie­ren Sie sich durch die Sei­ten des Gra­fik­bü­ro und erfreu­en sich an luf­ti­gen Lay­outs, schö­ner Typo­gra­fie und wei­te­ren Infor­ma­tio­nen über unse­re Arbeits­wei­se und Leis­tun­gen. Besu­chen Sie auch unse­re Refe­ren­zen und schau­en’ se ob das für Sie passt. Kei­ne Gestal­tung geht nicht.