ATELIER/Kunst. Macht. Sinn.

Das hat sich ent­wi­ckelt, – von hand­werk­li­chen und metho­di­schen Fra­ge­stel­lun­gen. Von sti­lis­ti­schen und ästhe­ti­schen Über­le­gun­gen, hin zu Stra­te­gien für Kom­mu­ni­ka­ti­on, Ver­mit­tel­bar­keit und För­der­fä­hig­keit. Alles das ist im Lau­fe von vie­len Jah­ren berufstän­di­ger Arbeit wei­ter in den Vor­der­grund gekom­men. In Sachen Kunst unter­wegs, – das heißt auch die Rezep­ti­on zu stu­die­ren, die Geschich­te der Kunst und die Ent­wick­lun­gen in Ästhe­tik und Kunstphilosophie.

 

 wei­ter im Kon­text lesen…

ATELIER